Mein Blog

Ein weiterer WordPress-Blog

25. Januar 2012
von wp_admin
Keine Kommentare

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt . jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

3. August 2011
von wp_admin
Keine Kommentare

Fluggastrechte: Ihre Rechte bei Verspätung des Fluges

Hin und wieder kommt es auch bei der renomiertesten Fluggesellschaft zu Verpätungen des Fluges. Auch wenn dies ärgerlich ist und meist mit weiteren Prolemen im Anschluss zu rechnen ist, sollten Ihnen Ihre Rechte als Fluggast bekannt sein.

Doch welche Rechte haben Sie als Fluggast gegenüber der Airline, wenn es zu Verzögerungen und Verpätungen kommen sollte?

Verpätung des Fluges – Abflug/Start

Startet Ihr Flug mit großer Verzögerung, muss die Fluggesellschaft Ihnen die Wartezeit etwas erträglicher machen. Dies ist Gesetzlich geregelt. Unter bestimmten Voraussetzungen, welche erfüllt sein müssen (Streckenlänge/Verpätung). Unter anderem bekommen sie Verpflegung, dürfen auf Kosten der Airline zwei Mal telefonieren, mailen oder faxen und erhalten notfalls eine Unterkunft, um die Nacht nicht auf dem Flughafen verbringen zu müsssen.

Allerdings gelten auch hier gesetzlich festgelegte Richtlinien, welche die Fluggastrechte klar regeln. So gelten oben benannte Rechte der Fluggäste besipielsweise unter folgenden Bedingungen:

  1. bei Flügen bis zu 1.500 km ab einer Verspätung von zwei Stunden,
  2. bei Flügen zwischen 1.500 und 3.000 km ab drei Stunden,
  3. bei Flügen von mehr als 3.500 km ab vier Stunden.

Ab einer Verspätung von fünf Stunden können Sie die vollständige Erstattung des Flugpreises und gegebenenfalls einen kostenlosen Rückflug zum Abflugort verlangen. Startet der Flieger erst am nächsten Tag, muss man Ihnen eine Übernachtung anbieten.

Verpätung des Fluges – Ankunft/Landung

Allerdings gelten nicht nur für den Start oder die Landung Regeln zu den Ansprüchen der Fluggäste bei Verpätungen. Auch für die Ankunft am Zielort kann sich Verzögern. Hier gilt insbesondere Eines:

“Wer mehr als drei Stunden später an seinem Endziel ankommt, hat Anspruch auf Entschädigung.”

…das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) im November 2009 entschieden.

Die Höhe der Ausgleichszahlung hängt von der Flugstrecke und von der Dauer der Verspätung ab und kann zwischen 250 und 600 Euro betragen. Bei Umbuchungen in eine niedrigere Reiseklasse als ursprünglich gebucht, hat zudem Anspruch auf eine Erstattung von 30, 50 bzw. 75 Prozent des Flugpreises (abhängig von Flugdistanz).